Energie und Umwelt

Kontakt

Dieter Georg Senk

Telefon

work
+49 241 80 98288

E-Mail

E-Mail
  Logo IEHK

Ausgangspunkt des Umweltschutzes ist die Erhaltung des Lebensumfelds der Menschen und ihrer Gesundheit. Um nachhaltiger zu wirtschaften muss daher die Belastung der Umwelt minimiert werden, wobei das Ziel die Anpassung der Produktion an die Erfordernisse des Umweltschutzes ist.

Energie ist ein wichtiger Produktionsfaktor in der Eisen- und Stahlindustrie, so dass der spezifischen Energieeinsparung besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird. Der Bedarf an erneuerbaren Energien und begrenzte Ressourcen führen zu der Entwicklung von neuen Konzepten.

Am Lehrstuhl für Metallurgie von Eisen und Stahl wird in diesem Kontext zur Reduzierung C02-Emissionen und Feinstaub-Partikelemissionen sowie dem Einsatz von Wasserstoff in der Metallurgie geforscht.